sp it it Fr Sp UK
You are here: Home / Worldwide / German / Teamwork – Max Brodehl
ccmoore carp baits shop, click here
Teamwork – Max Brodehl

Teamwork – Max Brodehl

Teamwork – Max Brodehl 5/5 (100%) 1 vote

Ich saß abends vor dem Fernseher, als ich plötzlich eine Nachricht von einem Kumpel bekam. Wir sind schon seit dem Kindergarten befreundet, haben uns aber berufs- und wohnortbedingt in letzten Jahren aus den Augen verloren. Schon in unserer Jugendzeit verbrachten wir gemeinsam sehr viel Zeit am Wasser. Wir wollten uns mal wieder treffen. Welcher Ort wäre da wohl besser gewesen als direkt am Wasser?

Wir trafen uns an einer Stelle, die wir beide für gut befanden. Die extreme Hitze in den letzten Wochen lud zum Baden ein. So schnappte sich jeder eine Taucherbrille, um den Spot zu inspizieren. Muscheln, etwas Kraut, ein paar Krebse – hier sah es super aus. Wir fütterten ein paar von den neuen Pacific Tunas, einige N-Gages und Tigernüsse. Um dem ganzen noch etwas mehr den Kick zu verpassen befeuchteten wir die Boilies mit etwas Seewasser und Liquids. Ein bisschen Weedbeater Mix darüber und erst einmal ordentlich geschüttelt. Die ummantelten Boilies verteilten wir sehr großflächig. Aufgrund der Hitze entschieden wir uns zudem recht sparsam zu füttern – in Zahlen ca. 2 kg Boilies und Tigers. Als wir beim nächsten Mal wieder den Spot mit der Taucherbrille unter die Lupe nahmen, war kein einziger Krümel von unserem Futter zu sehen – perfekt!

Die Zeit bis zu unserer Session zog sich wie Kaugummi. Wir wollten einfach mal wieder gemeinsam angeln gehen, die Zeit bei einem isotonischen Erfrischungsgetränk ;-) am Wasser genießen und wenn möglich noch den ein oder anderen Fisch fangen. Dementsprechend ging es voller Euphorie samstags morgens ans Wasser. Wir entschlossen uns die Ruten gemeinsam rauszutauchen. Einer sollte unter Wasser nach interessanten Spots suchen und die Montage ablegen, der andere wartete auf das OK und fütterte von oben um den auserwählten Spot. Wir arbeiteten gemeinsam super als Team. Wir entschlossen uns Biss auf Biss zu angeln. Jonas angelte schon seit mehreren Jahren nicht mehr auf Karpfen, weshalb er den ersten Biss entgegennahm.

Nachdem alle Ruten akkurat ausgelegt waren, ging es zum gemütlichen Teil des Abends. Geschichten und Erlebnisse von früher ausgraben, ein kühles Erfrischungsgetränk und gutes Essen. So lässt es sich leben.

Gegen 22:00 Uhr: ein Biss aus dem Nichts. Als der Fisch das erste Mal die Wasseroberfläche durchbrach, staunten wir nicht schlecht. Uns war klar – das war ein großer. Gerade in dem Moment, als Jonas den Fisch sicher landete, lief auch schon die nächste Rute ab.

Es war schon am Dämmern, alles war plötzlich voll mit Stechmücken und die schwüle Luft stand am Platz. Wir entschieden uns die beiden Fische sofort zu versorgen. Was Jonas da aus dem Wasser zog, brauchte einige Zeit, bis wir es realisierten. Ein Schuppi mit 31kg inhalierte einen 24mm Pacific Tuna. Waaaaaaahnsinn! Wir freuten uns beide wie Bolle über diesen kapitalen Fang, zumal er schon seit vielen Jahren nicht mehr gefangen wurde und sogar schon für tot gehalten wurde.

Insgesamt konnten wir in dieser Session 5 Karpfen fangen. Damit hätten wir nun wirklich nicht gerechnet.

Jonas war die Freude sichtlich ins Gesicht geschrieben. Wer würde sich nicht über so eine kapitale Überaschung nach so vielen Jahren Angelpause freuen. Es wird sicherlich nicht unsere letzte gemeinsame Session gewesen sein.

Gutes Futter, etwas Vorbereitung, eine reibungslose Teamarbeit und vor allem die Ungezwungenheit unbedingt was fangen zu müssen verhalfen uns zu dieser fantastischen Session. Da waren uns auch die gefühlten 278 Mückenstiche völlig egal.

 

Teamwork works!!!!

Tight lines

 

Max Brodehl


© Copyright: The images used in the article contained on this website are property of the angler(s)and this blog, you may not use, copy or publicise any image on this website without prior consent from the angler or CC Moore & Co Ltd.

Adventure Fishing
Reismühle 5
Hamburg, 22087
+49 (0) 40 – 251 982 52
Info@adventure-fishing-online.de
www.adventure-fishing-online.de/
Angelsport-Ofenloch e.K.
Die Lächner 15
68642 Bürstadt, Deutschland
0049-6206-963275
info@angelsport-ofenloch.de
www.angelsport-ofenloch.de
Angelzentrale Herrieden
Lange Mähder 3
Aurach, 91589
+49 (0) 9804 – 939 0329
info@angelzentrale-herrieden.de
www.angelzentrale-herrieden.de
Bait Service Straubing OHG
Flugplatzstr. 31
Atting, 94348, Full Range of CC Moore Freezer baits fresh rolled by Bait Service Straubing
+49 (0) 9429 – 948 344
bait-service-straubing@t-online.de
www.bait-service-straubing.de
Eurocarp GMBH
Angel-Center Gera, Adam-Opel-Str. 6-8
Gera, 07552
+49 (0) 365 – 710 510 8
info@eurocarp.de
KL Angelsport
Am Eichenhügel 17
Baunach, 96148
info@kl-angelsport.de
www.kl-angelsport.de
Scroll To Top